Website-Box CMS Login
TGI mit Text neu

 

 

Tiergestützte Intervention am Bauernhof

 

Das Programm des ÖKL

 

RindKind208x306.jpg

Spannender internationaler Austausch  zum Thema TGI

Exkursion Norweger 11/18

 

Seit 2014 organisiert Theo Bader vom Agraramt – Region Oslo und Akershus Exkursionen nach Österreich mit dem Ziel, auch in Norwegen den Bereich der Tiergestützten Intervention verstärkt aufzubauen.

 

Auch heuer durfte das TGI Team des ÖKL am 5. November 2018 in der ÖKL zertifizierten LFS Hollabrunn die LehrerInnen des norwegischen Landwirtschaftlichen Gymnasiums Hvam/Projekt Erwachsenenbildungslehrgang begrüßen. Die Gäste aus Norwegen erhielten einen Einblick über die Entstehung und Entwicklung des Bereichs Tiergestützte Intervention am Bauernhof, den Aufbau des Zertifikatslehrganges „Tiergestützte Intervention am Bauernhof“, die Qualitätssicherung sowie über Methoden und Grundlagen. Danach stellten die zwei engagierten Lehrerinnen Silvia Brandstätter, BEd. und DI Karin Zenger, BEd ihre Fachschule, den von ihnen an der Schule etablierten Bereich der Tiergestützten Intervention sowie ihre trainierten Tiere vor. Nach einem gemeinsamen Mittagessen setzte die Delegation aus Norwegen ihre Exkursion fort und besuchte noch zwei weitere ÖKL zertifizierte Betriebe, den Hof Schwechatbach und den Dreierhof.  

 

Wir bedanken uns für die Möglichkeit dieses internationalen Austauschen und wünschen Theo Bader weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung des Bereiches Tiergestützte Intervention in Norwegen.

 

Foerderleiste_2018

Österreichisches Kuratorium f. Landtechnik und Landentwicklung   

A-1040 Wien, Gußhausstraße 6/1

Tel: +43-1-505 18 91 / Fax: +43-1-505 18 9116 / Mail: are-office-xya34[at]ddks-oekl.at

 

Impressum // Datenschutzerklärung