Guat leb'n

Schaf_Podest_900x400

Verein

Hans Brückler, Dr. Walburga Siebenhofer

Leska 7a

8160 Weiz

Österreich

 

Tel.: 0660-70 25 491  Brückler

Tel.: 0660-70 23 814  Siebenhofer

Tel.: 0676-46 39 227  Kampes bc

www.guatlebn.at

 

 

 

Lage des Hofes, Anreise:

Leska liegt in der Nähe von Weiz in der Oststeiermark in Österreich


Zu den Tieren:

Vom Hauptplatz Weiz bergauf Richtung Göttelsberg (Gemeinde Mortantsch) fahren

- nach Göttelsberg Siedlung rechts Richtung Katerloch/Leska abzweigen

- nach der Ortschaft Leska-Ost sofort rechts abbiegen, bei den Bauern (Wünscher, Tändl) vorbeifahren

- nach dem Bauernhof Tändl nicht nach links fahren, sondern geradeaus weiter und dem Feldweg folgen, bis die Kropfschusterhütte in Sicht ist

- rechts am Beginn des Grundstücks parken

 

Zum Büro (Schreinerhof):

Vom Hauptplatz Weiz bergauf Richtung Göttelsberg (Gemeinde Mortantsch) fahren

- nach Göttelsberg Siedlung rechts Richtung Katerloch/Leska abzweigen

- bis Ortschaft Leska fahren, sofort nach der Kapelle ist die Hofeinfahrt

 

Angebot/ Kurzbeschreibung/Besonderheiten:
Tiergestützte Pädagogik mit landwirtschaftlichen Nutztieren
Mobile Dienste nach dem Steirischen Behindertengesetz 2004

 

Klientinnen und Klienten - Zielgruppen:
Tiergestützte Pädagogik: Kinder und Jugendliche mit und ohne Problemen, Senioren, verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderung, mit sozialen Problemen, mit Stress, mit Depressionen,
Mobile Dienste: Menschen mit Behinderung - ab dem Kindesalter bis Senioren

 

Ausbildungen der Anbieter und Anbieterinnen:
Dr. Walburga Siebenhofer
Geschäftsleitung, Behindertenfachbetreuerin, Tiergestützte Pädagogik, Medienfachfrau
Schwerpunkte: Tiergestützte Pädagogik, Tiertraining, praktische Ausbildung im Rahmen des Zertifikatlehrgangs Tiergestützte Pädagogik/Therapie am Bauernhof


Hans Brückler
Landwirtschaftliche Leitung, Behindertenfachbetreuer, Tiergestützte Pädagogik
Schwerpunkte: Arbeit in der Tiergestützten Pädagogik, Tiertraining, tägliche landwirtschaftliche Arbeit auf unserem Hof, praktische Ausbildung im Rahmen des Zertifikatlehrgangs Tiergestützte Pädagogik/Therapie am Bauernhof sowie Eselwanderungen.

 

Tiere am Hof:

Pferde, Esel, Schafe, Hängebauchschweine, Katzen, Hühner

 

Logo LE 14-20

 

 

Österreichisches Kuratorium f. Landtechnik und Landentwicklung   A-1040 Wien, Gußhausstraße 6/1

Tel: +43-1-505 18 91 / Fax: +43-1-505 18 9116 / Mail: are-office-xya34[at]ddks-oekl.at