RindKind208x306.jpg

Einführung in die bäuerliche Pferdearbeit

 

Dieser 2-tägige Kurs wird im Herbst 2017 am HÖDLGUT  in 4064 Oftering, Mitterbachhamerstraße 10 stattfinden und über das LFI Oberösterreich abgewickelt. Der genaue Termin sowie Infos zur Anmeldung werden noch bekannt gegeben.

 

Bei dieser Weiterbildung geht es um den theoretischen und praktischen Einstieg in die Pferdearbeit. Es wird Basiswissen zu Anschirrung, Sicherheit und Tierschutz vermittelt.

  • Wie viel kann ein Pferd ziehen?
  • Welche Gerätschaften kommen zum Einsatz?
  • Wie lenke ich ein Pferd?
  • Welche Stimm- und Leinenkommandos gibt es?

Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin lernt ein Pferd praktisch anzuschirren. Alle Übungen werden vom Boden aus durchgeführt.

 

Pferdearbeit
Logo LE 14-20

 

 

Österreichisches Kuratorium f. Landtechnik und Landentwicklung   A-1040 Wien, Gußhausstraße 6/1

Tel: +43-1-505 18 91 / Fax: +43-1-505 18 9116 / Mail: are-office-xya34[at]ddks-oekl.at